"Tradition zum Anfassen: Helfer"

Ein Rückblick auf die, die weniger im Rampenlicht stehen, aber vieles erlebt haben. Am Donnerstag 1. März 2012 in Frankfurt

Gemeinsam mit der Fan- und Förderabteilung blickt das Eintracht Museum heute auf die vielen Helfer der Eintracht: Zeugwart, Mannschaftsarzt und Masseur sind ganz eng an der Mannschaft, ohne in der Öffentlichkeit zu stehen. Mit dabei sind unter anderem auf Anton Hübler, Dr. Joost Runzheimer und Lutz Meinl, die als Helfer der Eintracht allerhand erlebt haben.


Termin:

Do. 1. März 2012, 19.30 Uhr,  Eintracht Museum, Commerzbank-Arena, Mörfelder Landstr. 362, 60528 Frankfurt