Tolle Geste zum Muttertag

11. Mai 2015: Ajax-Spieler liefen mit ihren Müttern auf den Platz.

Im letzten Heimspiel der Saison liefen die Spieler des niederländischen Fußball-Rekordmeisters Ajax Amsterdam nicht wie üblich Hand in Hand mit kleinen Kindern zur Partie auf. Anlässlich des Muttertags wurden die Spieler von ihren Müttern begleitet. Ajax hatte die Mütter aller 27 Spieler ins Stadion eingeladen und dabei - wenn nötig - sogar die Anreise aus dem Ausland bezahlt. Alle Mütter, die in den Niederlanden leben, wurden vom Klub zu Hause abgeholt. Vor dem Spiel fand im Stadion ein gemeinsamer Brunch statt. Die Mamas brachten Glück – Ajax gewann das Spiel souverän mit 3:0.

Zum Artikel auf "Die Welt" hier.