Timo Konietzka ist tot.

13. März 2012: Der Schütze des ersten Bundesligatores ist gestern verstorben.

Sein Name wird in der langen Bundesliga-Historie immer einen festen Platz haben. Friedhelm "Timo" Konietzka erzielte 1963 für Borussia Dortmund im Spiel gegen Werder Bremen das erste Tor in der neu eingeführten Bundesliga. Am Montag (12. März 2012) nahm der neunmalige deutsche Nationalspieler nach langer Krebserkrankung die in der Schweiz erlaubte Sterbehilfe in Anspruch. Konietzka wurde 73 Jahre alt. Mehr auf  FAZ.net