Veranstaltungen

"The Liverpool Goalie - Oder: Wie man die Schulzeit überlebt"

Filmvorführungen vom 15.-17. Juni in Nürnberg

Das Leben von Jo Idstad ist nicht einfach: Seit dem tödlichen Unfall des Vaters nervt ihn seine hypervorsichtige Mutter mit ihren ständigen Ängsten um ihn. Der Klassenrowdy Tom Erik zwingt ihn, dessen Hausaufgaben zu erledigen, und andere Mitschu¨ler lachen ihn aus, weil er, wie sollte es anders sein, im Fußball eine Niete ist. Jon hat andere Leidenschaften (Mathematik) und Sehnsüchte (eine rare Fußballsammelkarte vom Torhüter des FC Liverpool). Erst als Mari in die Klasse kommt, wendet sich das Blatt. Sie ist schön, klug und eine tolle Fußballerin. Plötzlich hat Jo gar keine Lust mehr, Tom Eriks Diener zu spielen. Lieber möchte er mit Mari Mathematik machen oder ihr beim Kicken zusehen. Als er die begehrte Fußball-Sammelkarte von Liverpools Torwart José Reina in die Finger bekommt, hat Jo die zündende Idee ... 
Die schräge, warmherzige und phantasievolle Komödie von Arild Andresen über einen Pubertierenden in Alltagsnöten wurde 2011 europaweit auf Kinderfilmfestivals prämiert, darunter mit dem Gläsernen Bären für den besten Kinderfilm der Berlinale. 

 Details auf der Kinowebseite

Termine 15./16./17. Juni um 15 Uhr im  Filmhaus Nürnberg

Eintritt 3,60 €

Veranstalter: Filmhaus Nürnberg in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur