Steffi Jones wird UEFA-Botschafterin für Frauenfußball

10. Oktober 2011: Neu geschaffene Funktion

Die UEFA hat die 111-fache ehemalige Nationalspielerin und frühere WM-OK-Präsidentin Steffi Jones als Botschafterin für das Frauenfußball-Entwicklungsprogramm des europäischen Fußballverbands ernannt. In der neu geschaffenen Funktion wird Jones eng mit der UEFA zusammenarbeiten, um den Frauenfußball in Europa weiterzuentwickeln, gab die UEFA in Frankfurt auf einer Pressekonferenz bekannt, berichtet  Womensoccer.