Starke Mädchen, starke Frauen – Allez les filles!

27. Juni 2011: Zweisprachiges Film- und Internetprojekt anlässlich der Frauen-WM

Die deutsch-französischen Kinderreporter von Grand méchant loup |  Böser Wolf wollen den Frauenfußball anhand der Frauenfußball-WM 2011 genauer unter die Lupe nehmen. Sie interessiert dabei insbesondere der interkulturelle/internationale Aspekt, z.B. haben sie diverse Interviews rund um Frauenfußball mit deutschen und französischen Fußballerinnen, Trainer/innen, Schiedsrichter/innen oder sich mit der Veranstaltung "Discover Football", die parallel zur WM stattfindet, befasst: Frauenfußball zwischen Kreuzberg und Teheran. Begegnungen  mit dem französischen Partner in Selles sur Cher, ländliche Kleinstadt im Zentrum Frankreichs, gehören auch dazu. Dabei haben die jungen Reporter natürlich zu ihren Lieblingsinstrumenten gegriffen: Mikro, Film-, Videokamera und natürlich Stift und Notizheft.