Literatur

Stadionbesuch mit "Hool"-Autor Philipp Winkler

Bei einem Ortstermin besuchte Frank Willmann gemeinsam mit dem Autor ein Spiel von Union Berlin.

Entstanden ist eine  Reportage, die spannende Einblicke in die Hintergründe der Entstehungsgeschichte des Erfolgsromans gibt. Auch die eigene Fußballaffinität des vielfach gelobten Autors wird beleuchtet, ist er doch Anhänger von Hannover 96. Trotzdem ist er selbst weit entfernt davon ein "Hool" zu sein: "Ich war früher kein regelmäßiger Stadiongänger, weil ich es mir einfach nicht leisten konnte. Inzwischen schaue ich regelmäßig Werder und Hannover."