Literatur

Sprache und Fußball. Im Blickpunkt linguistischer Forschung

von Janusz Taborek, Artur Tworek, Lech Zielinski. Nominiert für das Fußballbuch des Jahres 2012 - mit Rezension von Hans Böller

Janusz Taborek, Artur Tworek, Lech Zielinski (Hrsg.):
Sprache und Fußball. Im Blickpunkt linguistischer Forschung

ISBN 978-3-8300-6352-0
Verlag Dr. Kovač, 2012
180 Seiten, 68,00 €

Der Sammelband enthält zehn sprachwissenschaftliche Beiträge zur Sprache des Fußballs aus linguistischer Perspektive, u.a. auch von Prof. A. Burkhardt aus Magdeburg und Prof. R. Lipczuk aus Stettin. Es werden Themen wie Mehrsprachigkeit und die Anfänge der deutschen Fußballsprache untersucht.

Verlagsinfos  hier

Deutscher Fußball-Kulturpreis 2012
Nominierung zum Fußballbuch des Jahres

zur Rezension von Hans Böller