Sportlicher Erfolg ja, mediale Öffentlichkeit nein

2. Juni 2015: Frauensport findet in den Medien kaum Beachtung

Trotz vereinzelter Lichtblicke wie der Übertragung der bevorstehenden FIFA-Weltmeisterschaft in Kanada oder der Endspiele im DFB-Pokal und Champions League findet Frauenfußball weitestgehend ohne Berichterstattung in den Medien statt. Paradoxerweise bildet der Fußball dabei noch die mediale Speerspitze im Frauensport. Eine Genderdebatte – Abseits von öffentlicher Resonanz und Ertrag - auf Medienebene sucht man vergebens.

Den kompletten Artikel von framba.de finden Sie  hier.