Sport wirkt lebensverlängernd

22. September 2010: Professor Dr. Tim Meyer im Interview mit dfb.de

Professor Dr. Tim Meyer ist Arzt der deutschen Nationalmannschaft und damit verantwortlich für die leistungsdiagnostischen Untersuchungen des Teams. In den vergangenen Wochen beobachtete er ganz andere Probanden. Meyer hat als Professor der Universität Saarland eine Studie über den "Fußball im Altherrenbereich" vorangetrieben, die noch im Herbst veröffentlicht wird. Hundert Spieler zwischen 40 und 60 Jahren wurden beobachtet. Im Interview mit  dfb.de erläutert er die bisherigen Erkenntnisse und gibt Tipps für die Fußballer in der zweiten Lebenshälfte.