Sport

Sorgen nach Olympia-Aus

Vormachtstellung des Fußballs zunehmend problematisch für andere Sportarten

RP Online belegt anhand verschiedener Zahlen die deutliche Übermacht des Fußballs in Deutschland. Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten steigt die ohnehin schon immens hohe Mitgliederzahl des Deutschen Fußball-Bundes weiter an. Noch dazu überstrahlt der Fußball-Weltmeistertitel die immer selteneren Erfolge anderer Disziplinen. Die TV-Einschaltquoten und die öffentliche Wahrnehmung sind nicht zu übertreffen. Eine Entwicklung, die sich auch in den nächsten Jahren nicht ändern wird, so die Befürchtungen nach dem Olympia-Aus.

Zum vollständigen Bericht geht es hier.