„Slam the WM!“

„Poetry Touring Group 2011“ tritt bis zum 15.06 gegen Slampoeten der Austragungsorte an

Dass Literatur und Fußball durchaus Gemeinsamkeiten haben, beweist das Projekt „Slam the WM!“. In Poetry Slams, also modernen Dichterwettkämpfen, spielen wie im Fußball Technik, Taktik und Kalkül eine wichtige Rolle. Grund genug für den DFB, die „Poetry Touring Group 2011“ in den Austragungsorten der Fußball-WM der Frauen gegen  lokale Poeten antreten zu lassen. Die Termine:

23.05.2011  Frankfurt a. M.; Englisches Theater

24.05.2011 Augsburg; Kresslesmühle

26.05.2011 Sinsheim; Würfeltheater (unter Vorbehalt)

29.05.2011 Leverkusen; Forum (unter Vorbehalt)

30.05.2011 Mönchengladbach Projekt 42

31.05.2011 Dresden; Scheune

05.06.2011 Bochum; Freibeuter

06.06.2011 Wolfsburg; Hallenbad

15.06.2011 Berlin Volksbühne

 

Weitere Informationen gibt es  hier.