Skandale, Randale und kein bisschen Frieden

1. Juni 2012: Frank Willmann im Tagesspiegel

Im immerwährenden Almanach der Bösartigkeit, Korruption und Raffgierigkeit belegt unser geliebter Fußball in jedem Fall einen der vorderen Plätze, findet Akademie-Mitglied und  Tagesspiegel-Kolumnist Frank Willmann. Ihm schaudert es bei einem Blick in die Zeitungen zu den Themen  Breno, Blatter, italienischer Wettskandal und elektronische Fußfesseln.