Sport

Sepak Takraw

Der spektakuläre Mix aus Fußball und Volleyball

Die Ähnlichkeit der asiatischen Ballsportart zu Fußball und Volleyball ist unübersehbar. Drei Spieler, Tekong (Kapitän), Striker und Feeder, probieren mit maximal drei (Fuß-)Ballkontakten den Kunststoffball über ein Netz auf den Boden der gegnerischen Mannschaft zu befördern. Kann das gegnerische Team den Ball in der Luft halten, so geht dieses von der Verteidigung zum Angriff über. Gespielt werden drei Gewinnsätze à 15 Punkte. Das spektakuläre an den Spielzügen sind vorwiegend die akrobatischen Einlagen der Spieler am Netz. Eine Kostprobe der Sportart sehen Sie im Video unten.

Einen ausführlichen Bericht über Sepak Takraw finden Sie auf  Vice Sports.