Selbstkritische Ultras und selbstverwaltete Fanzüge

4. November 2010: Volker Goll zur Fan-Demo in Berlin

Am 9. Oktober gingen Tausende Ultras in Berlin auf die Straße, um ein Zeichen für den “Erhalt der Fankultur“ zu setzen. Akademie-Mitglied Volker Goll von der Koordinationsstelle Fanprojekte hat sich dem bunten Zug angeschlossen. Ein Interview im österreichischen Fußballmagazin  ballesterer über selbstkritische Ultras, selbstverwaltete Fanzüge und den Unterschied zwischen Kastanien und Pflastersteinen.