Veranstaltungen

»Scudetto – Der fröhliche Fußballabend«

Auftakt zur Lesungsreihe »Kaltblütig verwandelt« mit Ben Redelings am Freitag, 10. Februar 2012 in Nürnberg

Lesungsreihe »Kaltblütig verwandelt«

Freitag. 10.2.2012, 19.30 Uhr

»Scudetto – Der fröhliche Fußballabend«

Lesung mit Ben Redelings

 Zeitungscafé Hermann Kesten in der Stadtbibliothek Nürnberg (Eingang neben der Katharinenruine)

Eintritt 5€ / ermäßigt 3€ (Tickets nur an der Abendkasse)

‚Scudetto – der fröhliche Fußball-Abend‘ ist das Aushängeschild des Bochumers Ben Redelings. Mit seinen Büchern „Freunde der Südsee“, „Dem Fußball sein zu Hause“ oder „Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben…Es ist das Einzige“ arbeitet er auch an literarischem Ruhm. So richtig in Topform kommt Redelings aber auf der Bühne. Dort gerät ein Scudetto-Fußball-Abend schnell einmal zu einem Panoptikum des Absurden, Bizarren und Komischen – sprich allem, was das Spiel eigentlich so liebenswert macht. Im Herbst dieses Jahres startet Redelings mit seinem neuen Soloprogramm „Herzlichen Glückwunsch liebe Bundesliga“ eine große Deutschlandtournee. Vorher hat das Publikum in Nürnberg noch einmal die Gelegenheit auf einen unterhaltsamen Auftritt der etwas besonderen Art – ‚fröhlich‘ wird es mit Ben Redelings allemal.

Manni Breuckmann über Ben Redelings: »Ben Redelings ist der Chronist des Fußball-Wahnsinns, der ‚Baby Schimmerlos’ der bunten Kickerwelt. Er kennt sie alle, die Geschichten der Genies und der Malocher, der Durchgeknallten und der Gernegroßen. Das ist alles so passiert. Vielleicht haben sie nur vergessen, ihm Schweigegeld zu zahlen.«

Ben Redelings ist Fußball-Komiker, Bestseller-Autor, Filmemacher und »der ungekrönte Meister im Aufspüren kurioser Fußballgeschichten«. Regelmäßig schreibt er für das Magazin »11FREUNDE« und »Reviersport«. Nach Meinung der »Jungen Welt« tut er dies sogar »um Längen besser als Nick Hornby«.

www.scudetto-blog.de