Schrauben für den guten Zweck

07. September 2011: Fanprojekt Dresden bastelt Dynamo-Räder

In Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt Dresden ergriffen einige Dynamo-Fans Initiative. „Nicht immer nur negative Schlagzeilen über Dynamo“ – das war der Ausgangspunkt. Unter dem Motto „Aus alt mach neu!“ zerlegen die Bastler über die komplette Saison 2011/2012 alte Fahrräder und geben ihnen einen frischen Look. Das durch die anschließende Versteigerung eingenommene Geld kommt der Kindervereinigung Dresden zu Gute.

Mehr Infos zu dieser kreativen Aktion gibt's  hier.