Schiedsrichter Felix Zwayer und der DFB

10. Dezember 2014: Aktuelle Veröffentlichungen zum Fall Hoyzer

Der Wettbetrug um Schiedsrichter Robert Hoyzer aus dem Jahr 2004 dürfte jedem in Erinnerung sein. Der Name Felix Zwayer, Schiedsrichter des Jahres 2014, tauchte damals besonders im Zusammenhang mit der Aufklärung des Skandals auf. Nun veröffentlichte Journalist und Akademiemitglied  Oliver Fritsch weitere Recherchen zu Felix Zwayer, der mehr als bislang öffentlich bekannt in die Wett- und Spielmanipulationen involviert war. Fritsch thematisiert in seinem  Artikel, wie ein einschlägig sportrechtlich Verurteilter heute in dieser Funktion für den DFB tätig sein kann. Viele der unzähligen Kommentare auf Zeit online und in den sozialen Netzwerken stellen eher den DFB und seinen Umgang mit der Causa Zwayer in Frage. Eine Diskussion über Recht und Moral.