Rotes Geld für die Roten?

5. August 2010: Kauft China den FC Liverpool?

Von den 20 Vereinen der englischen Premier League sind zurzeit neun ganz oder teilweise in ausländischer Hand. Reiche Russen, arabische Scheichs - und jetzt greift auch noch die chinesische Regierung nach der Premier League: Peking ist laut einem "Times"-Bericht am Kauf des FC Liverpool interessiert. Unter den bisherigen US-Besitzern war es mit dem Traditionsclub abwärts gegangen.  Spiegel Online berichtet