Literatur Sport

Rote Karte Depression

Andreas Biermann über sein Buch

Andreas Biermann redete nach zwei Suizidversuchen über seine Depression und bekam keine Anstellung als Profifußballer mehr. Im Gespräch mit  Zeit Online erzählt er über sein Buch, Robert Enke, Oberflächlichkeiten im Fußball und dass er zeigen wollte, “dass man trotz Depression wieder Profifußball spielen kann“.