Rollback der Rechten in den Kurven?

10. Februar 2015: Langzeitfortbildung der KOS

Rechtsextreme Gruppen oder Einzelperson erleben in den Kurven wieder einen Aufschwung. Politisch aufgeladene Konflikte im Fanblock nehmen zu, ebenso Anfeindungen und Angriffe gegen antirassistische Ultragruppen. Auf diese Ereignisse versucht die Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) unter anderem durch die Langzeitfortbildung „Rollback der Rechten in den Kurven?“ zu reagieren. Gerd Wagner von der KOS spricht im  Interview über Notwendigkeit und Konzept der Workshopreihe und die Herausforderungen für die Fanprojekte.