Bildung

Right to dream

Sportakademie in Ghana bietet Jugendlichen Schulbildung und Fußballtraining

Die Right to dream Akademie, mit Sitz im westafrikanischen Ghana, bietet talentierten Jugendlichen Fußballtraining und Schulbildung in der eigenen Akademie. Der Grundgedanke ist, Kinder aus sozial schwachen Familien auszubilden und ihnen weiterführende Bildung und Stipendien in Europa und den USA zu verschaffen. Trotzdem wird in der Schule über afrikanische Kultur, Geschichte und Vorbilder diskutiert, um die Einzigartigkeit des eigenen Kontinents hervorzuheben.

Den kompletten Artikel von Deutschlandfunk finden Sie  hier.