Sport Menschenrechte

Respekt! Soccer-Camp in Beirut

Integratives Projekt für syrische und libanesische Kinder und Jugendliche

Die »Respekt! Kein Platz für Rassismus« Initiative bot im September 2015 in Kooperation mit dem Goethe Institut Fußballtrainings für Kinder in Beirut an. Hierbei lernten sich syrische, kurdische, palästinensische, libanesische, geflüchtete und einheimische Kinder aus den verschiedensten Bevölkerungsschichten kennen. Nach der Aufnahme von über einer Million Geflüchteten aus Syrien seit 2011 und den dadurch entfachten gesellschaftlichen Konflikten war es den Veranstaltern wichtig, dass die Kinder Kompetenzen wie Respekt, Fairness und Selbstbewusstsein gemeinsam erlernen.