Preise wie in der Oper

17. September 2010: Fan-Widerstand gegen Topzuschläge

In der Bundesliga regt sich bei den Fans Widerstand gegen steigende Eintrittspreise. Vor allem die von den meisten Vereinen erhobenen Topzuschläge sorgen für Unmut. Aus Verärgerung über die Ticketkosten für das Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund riefen über 300 BVB-Fanclubs zum Boykott der Partie auf. Fanclubs des Hamburger SV, SC Freiburg und VfL Wolfsburg bekundeten ihre Solidarität, ein Bremer Fanclub hat gar den Boykott aller Champions-League-Partien von Werder bekannt gegeben. Mehr dazu auf  weltfussball.de