Positive wirtschaftliche Lage

5. August 2011: Bundesligisten bewerten ihre Situation als gut

91 Prozent der Fußball-Manager bewerten die Situation der Branche als „gut“ und „eher gut“. Borussia Dortmund gehört zu den zehn Klubs aus den fünf großen europäischen Ligen mit dem solidesten Finanzgebaren. Zu diesem Ergebnis kommt die achte Studie “Bälle, Tore und Finanzen“, die die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young erstellt hat. Dafür befragte das Unternehmen neben dem deutschen Meister noch 33 andere Vereine der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga. Die  Frankfurter Allgemeine Zeitung präsentiert die wichtigsten Umfrageergebnisse.