Politikum Sport: Zwischen Vielfalt und Diskriminierung

Fachgespräch am 13. März 2012 im Landtag NRW in Düsseldorf mit Akademiemitglied Ronny Blaschke u.a.

Der Sport ist häufig Integrationsmotor, gleichzeitig aber auch nur ein Teil der Gesellschaft mit all ihren Schattenseiten wie Gewalt, Diskriminierung und jede andere Art von Ausgrenzung. Bei einem Fachgespräch im Landtag von NRW soll diskutiert werden, ob die Strukturen im organisierten Sport Ausgrenzung und Diskriminierung Vorschub leisten und welche Handlungsmöglichkeiten der Sport gegen Rechtsextremismus hat. Als Experten mit dabei Angelika Ribler (Leiterin des Projektes „Mobile Interventionsteams gegen Rechtsextremis-mus im Sport“ der Sportjugend Hessen), Adam Bednarsky (Roter Stern Leipzig) und Akademiemitglied Ronny Blaschke. Veranstalter des Gesprächs: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Termin:
Dienstag, 13. März 2012, 15.30 - 19.45 Uhr im Landtag NRW Raum E1 D03, Platz des Landtag 1, 40221 Düsseldorf

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis zum 06. März 2012 per E-Mail an gunnar.risse@landtag.nrw.de oder telefonisch unter 0211/884 4325 gebeten.