Pierre Littbarski

„Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken mit Ende.“