Literatur

Piagnolia

Fußballkrimi von Matthias von Arnim. Nominiert für das Fußballbuch des Jahres 2014 - mit Rezension von Matti Lieske

Matthias von Arnim

Piagnolia

ISBN: 978-3-7307-0096-9
Verlag die Werkstatt, Göttingen 2014
285 Seiten | 14,90 €

Italien 1934: die Weltmeisterschaft steht kurz bevor und das faschistische Regime unter Mussolini will unbedingt, dass der Weltmeisterpokal im eigenen Land bleibt. Dafür schreckt es auch vor Bestechung, Doping und Mord nicht zurück. Der Roman schildert den korrupten Kampf des Regimes, das im kommunistischen Bürgermeister von Piagnolia, Ex Soldat Guido Ventura, Sportreporter Nick Soriano und dem Dorfpfarrer echte Gegenspieler findet...

Zur Rezension von Matti Lieske

 Verlagsinfo