Fußballkultur

Patrioten in der Zwickmühle

Können „besorgte Bürger“ die Nationalmannschaft noch uneingeschränkt unterstützen?

Die Werbekampagne eines Schokoladenherstellers erhitzt gerade die Gemüter einiger „besorgter Bürger“. Dieser druckt nämlich aus aktuellem Anlass Kinderbilder der deutschen Nationalmannschaft auf seine Schokolade, was zu einigen empörten Reaktionen und rassistischer Hetze im Netz führte. Einige übersahen offensichtlich, dass es sich bei den Gesichtern um deutsche Nationalspieler handelt.

Oli Fritsch fasst das Dilemma auf  Zeit online amüsiert zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Feuilleton

EURO 2016: Die Angst spielt mit in Frankreich - Wolfgang Bosbach, Gernot Rohr, Lutz Pfannenstiel und Karlheinz Wild zu Gast bei Marco Hagemann

Weiterlesen