Olympia-Endspiel in Wembley

16. Februar 2011: Frauenfußball in den größten Stadien

Die Organisatoren der Olympischen Spiele 2012 in London haben den Zeitplan und die Wettkampfstätten für alle Wettbewerbe bekannt gegeben. Das olympische Fußballturnier findet in sechs der größten und bekanntesten Stadien in England, Schottland und Wales statt – auch die Frauen werden in Old Trafford, Hampden Park und Wembley spielen. Insgesamt werden zwölf Mannschaften beim olympischen Frauenfußballturnier dabei sein. Aus Europa qualifizieren sich neben dem Gastgeber die beiden bei der Weltmeisterschaft im Sommer erfolgreichsten Teams.