Offside - Frauen im Abseits

2. Juni 2010: Preisgekrönter Film heute auf ARTE

Der Kultursender ARTE zeigt heute Abend um 22 Uhr “Offside - Frauen im Abseits“, den Film des iranischen Regisseurs Jafar Panahi.

Mit einem Sieg gegen Bahrain kann sich der Iran im letzten Qualifikationsspiel für die WM 2006 qualifizieren. Auch ein paar Mädchen, begeisterte Fußballfans, wollen sich verkleidet das Match im Stadion ansehen. Frauen ist der Zutritt zur Fußballarena verboten. Vor Spielbeginn werden sie an einem Kontrollpunkt entdeckt und hinter einem Absperrgitter direkt an der Tribünenmauer eingepfercht. Hier hören sie jeden Aufschrei der begeisterten Zuschauer, ohne das Spiel sehen zu können. Schlimmer noch: Sie müssen den Kommentaren eines Wachsoldaten lauschen, der von Fußball keine Ahnung hat ...

Jafar Panahis engagierte Komödie über die Diskriminierung von Frauen im Iran wurde 2006 auf der Berlinale mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet. Jafar Panahi wurde am 1. März 2010 in seinem Haus in Teheran verhaftet und sitzt seitdem im Gefängnis.