Nachklapp zum Hannover-Tatort

30. März 2011: Überblick über aktuelle Ereignisse zum Thema Homophobie im Fußball

In das Thema Homophobie im Fußball kommt aktuell wieder ein wenig Schwung. Der dritte Teil von Aljoscha Pauses Doku-Reihe, das Outing eines schwedischen Fußballers und eine Tatortfolge rücken das Thema ins Licht der Öffentlichkeit. Alles durchweg positiv, wenn da nicht die Reaktion von DFB-Verantwortlichen wäre. Nicole Selmer  fasst zusammen.