Müde Fußballerköpfe

14. Dezember 2010: Die psychische Belastung der Profis

Niemand zweifelt daran, dass Schalke 04 und Werder Bremen eigentlich ins obere Tabellendrittel der Bundesliga gehören. Doch irgendetwas läuft schief. Es ist ein mentales Problem, meinen viele Experten, denn körperliche Defizite sollten auch nach einem WM-Sommer längst aufgeholt sein. Daniel Theleweit beim  Deutschlandfunk über die psychische Belastung, die höher einzuschätzen ist, als die physische.