Mit dem Geigerzähler aufs Spielfeld

16. Juli 2013: Fußball in Fukushima

Durch die Reaktor-Katastrophe von Fukushima ist die Region auch fußballerisch zum Brachland geworden. Jetzt gibt es wieder erste Turniere für Kinder und Jugendliche, obwohl viele Kinder nicht mehr spielen dürfen, da die Eltern den  Informationen der Regierung über die Strahlenbelastung nicht trauen. Felix Lill berichtet für  Zeit Online aus dem japanischen Krisengebiet.