“Mein Vater ist von der Couch gefallen“

6. Juni 2011: Ein Eigentor für Deutschland

Der Dortmunder Bernd Krauss hat 1981 die österreichische Staatsbürgerschaft angenommen und einige Male gegen sein Geburtsland gespielt. Mit dem Fußballmagazin  ballesterer sprach Krauss über ein unglückliches Eigentor, seine Zeit bei Rapid Wien, deutsch-österreichische Mentalitätsunterschiede und den “Nichtangriffspakt  von Gijon“.