Literatur

Matchdays – Eine besondere Reise durch die Fußballmetropole London

In “Matchdays” erzählt Paul Baaijens von seiner Tour durch die Londoner Fußballszene. // pretty good books

Knapp einen Monat war Autor Paul Baaijens in der Fußballmetropole London unterwegs und besuchte dabei 17 Heimspiele von 13 ortsansässigen Vereinen. Auf seiner Reise suchte er den Kontakt zu den heimischen Fans und sprach mit Funktionären der Klubs. In seinem Buch erzählt der Niederländer nun von seinen Erlebnissen. Baaijens taucht dabei nicht nur tief in die Londoner Fußballkultur ein, sondern ermöglicht dem Leser gleichzeitig Einblicke in die britische Lebensweise. So findet man in dem Buch neben den Informationen zu den Vereinen auch fußballfremde Themen wieder. Unter anderem: das typische Regenwetter, die englische Küche und den speziellen Humor.

Mehr Informationen zum Buch gibt es auf der  Verlagsseite.

Eine Buchvorstellung mit dem Autor Paul Baaijens findet am 5. September in Freiburg statt. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Facebookseite des  Buches oder  hier.

Matchdays – Eine besondere Reise durch die Fußballmetropole London, Paul Baaijens, pretty good books, 16,80€, 250 Seiten