Malen für die Menschenrechte

4. Mai 2015: Aufruf zum Cartoon-Wettbewerb des Kinderschutz-Projekts Children Win

Tausende von Behausungen wurden in Brasilien wegen des Baus von Anlagen für die Weltmeisterschaft 2014 und die Olympiade 2016 abge- rissen, 12.275 Menschen zwangsumgesiedelt. Die Schattenseite von Mega Sport Events wie diesem bleibt längst nicht mehr verborgen. Anlässlich der Austragung der ersten Europaspiele im Juni in Baku/Azerbaijan und der damit einhergehenden Verletzungen der Menschenrechte ruft das Kinderschutz-Projekt  Children Win zu einem Wettbewerb auf. Bis zum 18. Mai 2015 können Cartoons, Illustrationen oder Karikaturen, die die Auswir- kungen vor, während oder nach einem Mega Sport Event aufzeigen, eingereicht werden.