"Mainzer Herzensangelegenheit"

7. Februar 2013: Anhänger sammeln Geld fürs Fanprojekt

Weil bei Mainz 05 Geld fehlt, durch die unvorhergesehene Streichung öffentlicher Mittel, sollte ein Mitarbeiter des Fanprojektes entlassen werden.
Das geht nicht, finden die Mainzer Fans. Sie schlossen sich zu einem Förderverein zusammen und starteten einen Aktionstag, um Geld zu sammeln.

Die Iniatoren des neu gegründeten Vereins  Freunde und Förderer des Fanprojekts Mainz können stolz auf sich sein. Das ins leben gerufene Projekt "Mainzer Herzensangelegenheit" kann insofern jetzt schon als Erfolg verbucht werden, weil es deutlich aufzeigt wie eng die Szene rund um den Club gestrickt ist.

Weiter Informationen und Hintergründe auf der Seite der  Koordinationsstelle Fanprojekte.