„Mach einen Strich durch Vorurteile!“

19. März 2015: DFB, Bundesliga und Bundesregierung starten Integrationsinitiative

Unter dem Titel  Mach einen Strich durch Vorurteile! startet der Deutsche Fußball-Bund in Zusammenarbeit mit der Bundesliga und der Bundesregierung eine Integrationskampagne. Bundesweit werden werbewirksame Botschafter wie Naldo oder Ilkay Gündogan der Aktion ein Gesicht verleihen. Auf lokaler Ebene werden Vereinen durch die Flüchtlingsinitiative  1:0 für ein Willkommen konkrete Hilfestellungen und finanzielle Unterstützung angeboten.

Weitere Infos vom DFB gibt es  hier.