Leipziger Buchmesse

Fußballkultur auf der Leipziger Buchmesse von 15. - 18. März 2012

Das Wochenende vom 15. - 18. März 2012 steht in Leipzig wieder ganz im Zeichen der Buchmesse. Außerdem bietet das große Lesefestival "Leipzig liest" 2600 Lese-Verananstaltungen an 350 verschiedenen Standorten. Auch der Fußball ist wieder vertreten. Hier die wichtigsten Termine:

Im Rahmen des Themenschwerpunktes  tranzyt. Literatur aus Polen, der Ukraine und Belarus :

17. März 2012: Bücher zur Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine 2012: Thomas Urban: Schwarze Adler - Weiße Adler. Deutsche und polnische Fußballer im Räderwerk der Politik, Antje Ritter-Jasinska: CityCult EM 2012, Gast: Darius Wosz (Nationalspieler DDR / BRD), 15.00 Uhr, Polnisches Institut Berlin, Filiale Leipzig, Markt 10, 04109 Leipzig (Zentrum).

Es sei an dieser Stelle daran erinnert, dass Thomas Urban am 21. März zusammen mit Michael Wulzinger (Der Spiegel) in Nürnberg über sein aktuelles Buch spricht. Alles weitere  hier

17. März 2012: Totalny Futbal. Eine polnisch-ukrainische Fußballreise, Hrsg. von Serhij Zhadan, Mit Serhij Zhadan (UA), Andrej Chadanowitsch (BY) und Piotr Siemon (PL) Moderation: Natalka Sniadanko (UA), 14:00 - 15:00 Uhr, Forum OstSüdOst, Halle 4, Stand E505

17.März 2012: Freistoß. Fußball und Gesellschaft in Polen, der Ukraine und Belarus. Lesung und Gespräch mit Serhij Zhadan (UA), Piotr Siemion (PL), Andrej Chadanowitsch (BY)Moderation: Natalka Sniadanko (UA), 16.00 – 17.00 Uhr, Café Europa, Halle 4 E401

18. März 2012: Wodka für den Torwart. 11 Fußball-Geschichten aus der Ukraine. Lesung und Gespräch mit Serhij Zhadan (UA), Natalka Sniadanko (UA), Claudia Dathe (D), Lydia Nagel (D)Moderation: Jakob Mischke (D), 13.00 – 14.00 Uhr, Forum OstSüdOst, Halle 4 E505

Der  Werkstatt Verlag auf der Buchmesse:

15. März 2012: Olaf Sundermeyer präsentiert sein Buch "Tor zum Osten - Besuch in einer wilden Fußballwelt", 12.00 - 12.30 Uhr, Forum Hörbuch + Literatur, Halle 3, Stand B500

16. März 2012: Thomas Urban präsentiert sein Buch "Schwarze Adler, weiße Adler: Deutsche und polnische Fußballer im Räderwerk der Politik", 16.00 - 16.30 Uhr, Sachbuchforum Halle 3, Stand E207

17. März 2012: Christine Eisenbeis präsentiert ihr Buch "Im nächsten Leben werd' ich Spielerfrau: Ein Phänomen wird abgeschminkt". Mit dabei: Ex-Spielerfrau Julia Gödicke, 12.30-13 Uhr, Leipzig liest Forum "buch aktuell", Halle 3, Stand E403/F410

Alle weiteren Informationen und das gesamte Messe-Programm  hier