Veranstaltungen

»Landauer - Der Präsident«

Bayernpremiere mit Filmgespräch am 9. August um 20 Uhr in der Katharinenruine, Nürnberg. Aus der Filmreihe »Spiel ab!«

© C. Schirmer
© C. Schirmer

Samstag, 9. August, 20:00 Uhr

»Landauer - Der Präsident«

Deutschland 2014,  90 Min.
Regie: Hans Steinbichler

Ort:  Katharinenruine
Eintritt: 8 € / 7 € (ermäßigt)
FSK: ab 6

Der Film erzählt die Geschichte des Präsidenten des FC Bayern München, Kurt Landauer, der als Jude vor den Nazis ins Schweizer Exil flüchten musste. Anstatt wie geplant in die USA auszuwandern, kehrt er nach dem Krieg nach München zurück, um die Geschicke seines Herzensvereins erneut zu bestimmen – trotz der Widerstände im Umfeld.

Teile der Dreharbeiten fanden in Nürnberg und Fürth statt. Daher freuen wir uns, den Film zum   Sommernachtfilmfestival auf die Leinwand zu bringen! Vor dem Film gibt es ein Gespräch mit Regisseur Hans Steinbichler, Produzent Michael Souvignier, BR-Redakteur Cornelius Conrad. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Kay Kirchmann vom Lehrstuhl für Theater- und Medienwissenschaften an der Uni Erlangen.

In Kooperation mit Filmhaus Nürnberg, Bezirk Mittelfranken & Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. . Mit besonderem Dank an die Produktionsfirma Zeitsprung und den Bayerischen Rundfunk.