"Kneipenterroristen, schwerstens motiviert"

16. März 2012: Brettspieler in Fußballkneipen...

Dienstag 20:45 - Champions League: Der gemeine Bundesbürger ist mangels eigenem Pay-TV Abo auf die gute alte Fußballkneipe angewiesen. Grundsätzlich ist gegen einen gepflegten Königsklassen-Abend in illustrer Runde bei dem ein oder anderen Kaltgetränk nichts einzuwenden. Doch gibt es nicht nur Fußballfans, die an Dienstagen die Kneipen bevölkern, sondern immer mehr Leute, die sich so gar nicht für das Geschehen auf der Leinwand interessieren, gleichzeitig aber den besten Platz in Richtung Spielgeschehen besetzen. 11Freunde Mann Alex Raack ist beim Bayernsieg gegen Basel am Dienstag einer ganz besonderen Spezies begegnet: den Brettspielern ... Lesen sie alles  hier