Veranstaltungen

Kick it out? Keine Chancen für Homophobie und Diskriminierung im Sport!

Vortrag / Workshop am 23. Juli 2012 im Caritas-Pirckheimer-Haus, Nürnberg - um Anmeldung (bis 19.7.) wird gebeten

Sport ist ein immer größer werdender Freizeit- und Wirtschaftsfaktor, hat ein hohes Ansehen und die Zahl der Sportinteressierten nimmt Jahr für Jahr zu. Sport im Verein hat ein großes integratives Potential, eine hohe soziale und politische Verantwortung. Diskriminierungsschutz für Vereine in Nürnberg  weiter zu stärken und eine menschenrechtliche Kultur der Chancengleichheit und Inklusion zu fördern, bedarf auch der Stärkung des entsprechenden Know hows. Wie gehe ich als Vereinsaktive/r mit Diskriminierungen um?

Die Veranstaltung gibt einen aktuellen Überblick zum Umgang mit dem Thema in Nürnberger Vereinen und stellt anwendungsorientierte Beispiele für ein gleichberechtigtes Miteinander vor.

Es wirken mit: Christine Burmann und Dr. Doris Katheder

Veranstalter:
Caritas-Pirckheimer-Haus (CPH), Christine Burmann

Termin:
Montag, 23. Juli 2012, 19.00 Uhr, Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstr. 64, Nürnberg
Eintritt frei

Um Anmeldung bis 19.7 unter  E-mail:  burmann(a)cph-nuernberg.de / Tel. 0911-2346-117  wird gebeten