Kick der Ausgestoßenen

22. November 2011: Beinamputierte Fußballer in Afrika

Opfer als Sporthelden: Beim Afrika-Cup der amputierten Fußballer treten Krüppel, Bettler und Kriegsversehrte gegeneinander an und begeistern die Fans mit ihrem geschmeidigen Spiel - der Kampf um den Titel gerät zu einem rauschenden Fußball-Fest. Stephan Orth berichtete für  Spiegel Online aus Accra über  ein außergewöhnliches Turnier.