Menschenrechte

Keine Trennbarkeit zwischen Sport und Politik

Wenzel Michalski über die Verantwortung von Bundesligaclubs bei der Trainingslagerwahl

Wenzel Michalski von Human Right Watch nimmt im Interview Stellung zu Trainingslagern von Bundesligaclubs in Katar und Dubai. Die Menschenrechtsbedingungen in diesen Ländern sind prekär. Neben Kritik an diesen Vereinen sieht Michalski dennoch auch positive Aspekte. Dazu müssten sich die Verantwortlichen der politischen Auseinandersetzung stellen. In der nächsten Woche ist Wenzel Michalski Referent beim Kongress  Fußball und Menschenrechte.

Das vollständige Interview gibt es  hier.