Kampf ums Leder, Kampf ums Leben

6. Juli 2010: Ärzte ohne Grenzen im Kampf gegen HIV

Auch die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (Träger des Friedensnobelpreises 1999) berichtet live von der WM. Über Fußballspiele abseits der großen Stadien und positive Entwicklungen sowie Rückschritte im Kampf gegen HIV/Aids, die Krankheit, auf die in Südafrika 2008 noch jeder zweite Todesfall zurückzuführen war. Zum  WM-Blog “Extra-Time!” – mit Beiträgen von Einsatzkräften, Mitarbeitern und Patienten der Hilfsorganisation