International Roma Day: calling for equal opportunities

17. April 2014: Fare mit Aufarbeitung und Lösungsansatz Antiziganismus

Eine EU-Kommission stellte - zum internationalen Roma-Tag (8. April) - einen Bericht zur Diskriminierung von Sinti und Roma vor. Das Ergebnis verweist auf gravierende Benachteiligungen gegenüber der größten "staatenlosen" Volksgruppe Europas. Die Initiative Football Fans Against Rasicm in Europe (fare) greift die Studie auf und sieht Integrationsmöglichkeiten vor allem im "Sport der Roma" - dem Fußball. Den gesamten Bericht lesen sie auf der Webseite von  fare (englisch).