"Interesse ist so groß wie nie zuvor"

27. Februar 2012: Japan und der Frauenfußball

Seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft ist in Japan das Interesse an Frauenfußball so groß wie nie zuvor. Der japanische Fernsehsender TBS hat jetzt sogar Senderechte für die Deutsche Frauen-Bundesliga erworben und zeigt in Zukunft Ausschnitte von den Spielen, an den Japanerinnen mitwirken. Die Weltmeisterin Saki Kumagai freut sich im Interview mit  dfb.de über die Entwicklung und spricht über die Wertschätzung der Frauen-Bundesliga und ihre persönlichen Ziele beim 1. FFC Frankfurt.