Ins Abseits gespielt

2. Mai 2014: Bundesligafußball in Ostdeutschland 25 Jahre nach dem Mauerfall

Vor 40 Jahren gewann der 1. FC Magdeburg den Europapokal, Vereine wie Dynamo Dresden oder Lokomotive Leipzig sorgten für rauschende Fußballnächte. Doch das ist Geschichte, kein Verein im Osten ist erstligatauglich. Hauptgrund ist die wirtschaftliche Schwäche der neuen Länder. Dennoch gäbe es Ideen, berichtet Christoph Richter im  Deutschlandradio.