Initiative: Pyrotechnik ist kein Verbrechen!

In den österreichischen Fankurven gehörte lange Zeit das Abfackeln von bengalischen Feuern etc. zum Fußball dazu. Im Januar 2010 wurden die Gesetze und Regelungen verschärft und das Strafmaß empfindlich erhöht. Mehrere Fangruppen haben dagegen nun eine Kampagne gestartet und eine Online-Plattform für Information, Aufklärung und Austausch eingerichtet.